ziesel01.jpg

SICHERHEIT & INFOS

Sicherheit steht bei uns uns an erster Stelle! Ein Haftungsausschluß (vor Ort erhältlich oder hier downloaden) muß vorab unterschrieben werden, die Bezahlung erfolgt vor Ort. Der Ziesel selbst ist mit höchsten technischen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet, zudem erhalten Sie von uns vor Ihrer ersten Fahrt eine persönliche Einschulung von einen unserer geschulten Zieselguides, sodass einem einmaligen Zieselerlebnis nichts im Wege steht!

Was ist ein Ziesel?


Ein Ziesel ist ein elektrobetriebenes, geräuscharmes Raupenfahrzeug welches nach Einschulung relativ einfach von einer Einzelperson auf den unterschiedlichsten Bodengegebenheiten (Asphalt, Schotter, Sand, Wiese oder Feldweg) gesteuert und gefahren werden kann. Der Ziesel ist bekannt für seine extreme Beschleunigung. Er hat ein Drehmoment von 500 Nm, ist hervorragend zum Driften geeignet und wird mit einem "Joystick" gelenkt. Ein hoher Spaßfaktor ist garantiert!
Technischen Daten: 500Nm Drehmoment, 18KW-E-Motor, Gewicht 360kg




Wer darf alles einen Ziesel fahren?


Alle Erwachsenen, Kinder ab 8 Jahre und einer Körpergrösse von mind. 140cm und auch gehbeeinträchtigte Personen (zB Rollstuhlfahrer)! Kinder & Jugendliche unter 14 Jahren dürfen nur in Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten bzw. einer erwachsenen Begleitperson fahren. Alle Fahrer brauchen eine Haftungsverzichtserklärung. Alle erstmaligen Zieselfahrer erhalten von uns eine Einschulung auf unserer Ziesel-Offroad-Strecke. Die Geschwindigkeit des Ziesels wird altersgerecht und je nach Fahrerfahrung von uns vor jeder Fahrt individuell für jeden Zieselfahrer angepasst.




Wie sicher ist ein Ziesel?


Ein Ziesel ist mit den bestmöglichsten Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet und auch straßenverkehrstauglich. Aufgrund seines hohen Eigengewichtes ( 360 kg), seiner Ausstattung (inkl. Überrollbügel) sowie seinen technischen Fähigkeiten ist ein absolut sicherers Fahrverhalten garantiert. Bei einer erstmaligen Zieselfahrt erhälst Du von uns eine kurze Einschulung die dich über Technik und Fahrverhalten informiert. Die Leistungsstufen werden von unseren Guides eingestellt und an dein fahrerisches Können angepasst. Wir weisen darauf hin, dass von einer selbstverantwortlichen Fahrweise eines jeden einzelnen Zieselfahrers unsererseits ausgegangen wird und behalten uns das Recht vor bei Nichteinhaltung der Regeln den Ziesel zu drosseln oder den Fahrer von der Fahrstrecke zu verweisen.




Wie schnell fährt ein Ziesel?


Die Geschwindigkeit eines Ziesel lässt sich je Einsatz in 4 Stufen regeln. Bei unseren Touren benötigen wir auch schon mal Schrittgeschwindigkeit (=Stufe 1), auf den Straßen oder ebenen Wiesen und Feldwegen können wir bis auf Stufe 4 beschleunigen. Auf unserer Ziesel-Offroadstrecke wird je nach Zieselerfahrung zwischen den Stufen 2-4 gefahren. Die Leistungs-Stufen werden von unseren Guides eingestellt und an dein fahrerisches Können angepasst. Die Maximalgeschwindigkeit eines Ziesels beträgt 30km/h. Weitere technische Daten: 500NM Drehmoment, 18KW-E-Motor, Gewicht: 360kg




Brauche ich eine Einschulung?


Jeder Zieselfahrer, der zum ersten Mal einen Ziesel fährt erhält eine einmalige, kurze Einschulung. Danach ist keine mehr nötig.




Wie ist der Ablauf einer Ziesel-Offroad-Fahrt?


Anwesenheitspflicht 15 Minuten vor Startschuss: Bevor es los geht, gibt es eine Einschulung durch unseren Guide vor Ort, daher bitten wir dich 15 Minuten vor deinem Zieseltermin auf unserer Ziesel-Offroadstrecke anwesend zu sein. Wir zeigen dir dann wie du den Ziesel steuerst und erklären alle wichtigen Details. Haftungsverzichts­erklärung: Jeder Zieselfahrer muss vor jeder Zieselfahrt eine Haftungsverzichtserklärung unterschreiben. Unter 14jährige dürfen nur in Begleitung einer erziehungsberichtigten Person oder erwachsenen Begleitperson fahren. HIER DOWNLOADEN Wichtiger Hinweis: Unter Alkoholeinfluß ist das Fahren strengstens verboten! Bezahlung: Nach der Bezahlung vor Ort hier bei uns geht es dann auch schon los und es steht Deinem unvergesslichen Zieselerlebnis nichts mehr im Weg!




Was macht unsere Ziesel-Offroadstrecke so besonders?


Unsere hauseigene Ziesel Offroadstrecke befindet sich im Freizeitpark Behamberg, Ramingdorfstr. 1 und bietet alles für dein einzigartiges Zieselabenteuer: Aufregende Steilkurven, tolle Schikanen und viele Geraden für die optimale Beschleunigung und max. Geschwindigkeit. Gefahren werden kann bei allen Wetterbedingungen - auch bei Regen oder Schnee (=Drifterlebnis pur!). Bei Schlechtwetter stellen wir Dir einen Ganzkörper-Overall zur Verfügung - eine Erfahrung der ganz besonderen Art...:)




Was kostet eine Zieselfahrt?


Eine Zieselfahrt kostet € 24,- und sorgt für 12 Minuten Fahrspaß auf unserer Ziesel-Offroad-Strecke. Erstmalige Einschulung inklusive.